Anwendungsbeispiele

Unabhängig ob Sie ein Rezept vom Arzt haben, kombinieren wir auf Ihr ursächliches Problem ein ganz individuelles Therapiekonzept zusammen.

1. Wirbelsäulenbeschwerden:

Patient hat eine Verordnung vom Arzt.
Um die Heilung zu unterstützen, möchte er diese Behandlung ergänzen mit mindestens dreimaliger Wärmebehandlung und dreimaliger Wirbelsäulengymnastik.

Ärztliche Verordnung = Gesetzliche Zuzahlung
+ Wärmebehandlung = 3 mal 5 Euro = 15 €
+ Wirbelsäulengymnastik = 3 mal 10 Euro = 30 €


Eigenleistung von 45 Euro

2. Schulterbeschwerden:

Patient hat keine Verordnung vom Arzt. Um eine Verbesserung seiner Beschwerden zu erzielen, möchte er in Eigenleistung drei osteopathische Behandlungen kombinieren mit dreimaligen Kinesiotaping, und dreimaligem Idogo.

Osteopathie = 3 mal 60 Euro = 180 €
Kinesiotaping = 3 mal 5 Euro = 15 €
Idogo = 3 mal 10 Euro = 30 €


Eigenleistung von 225 Euro